Kontakt
Sitemap
Impressum
Archiv
Barrierefreie Textversion
 
Fundsachen warten auf ihre Besitzer
Beim Fundbüro der Stadt Erwitte warten noch folgende Gegenstände auf Ihre Besitzer:

2 Mountainbikes,
1 Kinderfahrrad,
4 Damenfahrräder,
2 Herrenfahrräder,
1 Brosche,
1 Schlüsselring mit 3 Schlüsseln,
2 Schlüssel.

Wird eine Fundsache nach sechs Monaten nicht abgeholt, so ist die Aufbewahrungsfrist abgelaufen. Der Wert wird geschätzt, woraus eine Aufbewahrungsgebühr ermittelt wird, für die der Finder den Gegenstand erwerben kann. Zeigt der Finder jedoch kein Interesse, so werden die Fundsachen meistens caritativen Zwecken zugeführt.

Wertlose Gegenstände werden nach einem halben Jahr vernichtet. Das gilt auch für Schlüssel, denn die dürfen dem Finder nicht ausgehändigt werden.
 


http://stadt-erwitte.de
erstellt am 18.01.2017

Artikel versenden
Druckversion anzeigen



Notruftafel
Für die Notdienste klicken Sie hier!
Stichwortsuche
Leben und Wohnen in Erwitte
weitere Informationen
Solarpotenzialkataster der Stadt Erwitte
weitere Informationen
Übersicht über die nächsten Termine
Weitere lks. unter Veranstaltungen

[21.01.2017 - 09.04.2017]
Ausstellung: PRIBET - Grüsse
[23.03.2017 14:30]
Bürgermeister Peter Wessel lädt zur Sprechstunde ein
[24.03.2017 08:00]
Grüner Wochenmarkt
[24.03.2017 16:00]
Blutspendetermin in der Astrid Lindgren-Grundschule
[25.03.2017 09:30]
"Tag der sauberen Gemeinde"
Veranstaltungen melden
Hier können Sie Termine für Veranstaltungen im Stadtgebiet Erwitte melden!
weitere Informationen
Immobilienmarktplatz
weitere Informationen
Stadtplan
weitere Informationen
Online-Schadensmeldung
Sie haben eine defekte Straßenlampe entdeckt. Sie ärgern sich über ein Loch in der Straße oder ein zerstörtes Verkehrsschild?
Melden!
Das Wetter in Erwitte
Citywerk GmbH