Kontakt
Sitemap
Impressum
Archiv
Barrierefreie Textversion
 
Solarpotenzialkataster
In dem Solarpotenzialkataster der Stadt Erwitte werden alle Gebäude der Stadt angezeigt und es ist mittels einer Farbskala ausgewiesen, welches Haus bzw. Dach sich für eine Photovoltaikanlage eignet.

Gebäude mit einer potenziellen Nennleistung von 2.0 kWp, werden als „geeignet“ eingestuft. Geeignete Gebäude mit hoher Sonneneinstrahlung gelten als „gut geeignet“. Dächer, auf denen weniger als 2.0 kWp installiert werden können, werden als „nicht geeignet eingestuft“. Zusätzlich kann man sich anzeigen lassen, wie stark die Sonneneinstrahlung ist und auf welchem Teil des Daches eine Photovoltaikanlage sinnvoll ist.

Solarzellen
In dem Solarpotenzialkataster der Stadt Erwittestehen zudem Antworten auf häufig gestellte Fragen und hilfreiche Tipps zur Planung von Photovoltaik- oder Solarthermieanlagen bereit. Es gibt erste Hinweise, ob die Photovoltaikanlage wirtschaftlich betrieben und wie sie mit Eigen- und Fremdkapital finanziert werden kann.

Hier finden Sie in die Zusammenfassung der Ergebnisse der Solarpotenzialanalyse für Erwitte:

Dateianhang: 'PDF'-Datei herunterladen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. (Gesamtpotenzialanalyse) Gesamtpotenzialanalyse
 


http://stadt-erwitte.de
erstellt am 10.11.2017

Artikel versenden
Druckversion anzeigen



Notruftafel
Für die Notdienste klicken Sie hier!
Stichwortsuche
Übersicht über die nächsten Termine
Weitere lks. unter Veranstaltungen

[20.01.2018 - 15.04.2018]
Ausstellung: Frauen - Women's ART7
[22.02.2018 20:00]
Jahreshauptversammlung des Vereins "Sport Aktiv"
[23.02.2018]
Grüner Wochenmarkt von 8:00 bis 12:30 Uhr
[23.02.2018 19:30]
Jahreshauptversammlung des DLRG
[23.02.2018 19:30]
Jahreshauptversammlung im Musikzentrum Bad Westernkotten
Veranstaltungen melden
Hier können Sie Termine für Veranstaltungen im Stadtgebiet Erwitte melden!
weitere Informationen
Das Wetter in Erwitte
Citywerk GmbH