Kontakt
Sitemap
Impressum
Archiv
Barrierefreie Textversion
 
Schnellsuche
 
 
 
Leben und Wohnen
Leben und Wohnen  
 
2018
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2017
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2016
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2015
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2014
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2009
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2008
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2007
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2006
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2005
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2004
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2003
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 
Archiv   
zurück zur Gesamtübersicht
Weihnachtsbaum

24.01.2018
Entsorgung der Weihnachtsbäume in Erwitte

In Schallern, Ebbinghausen und Völlinghausen werden die Weihnachtsbäume von örtlichen Vereinen (Feuerwehr, Schützenverein etc.) eingesammelt; diese Termine können den Veranstaltungskalendern sowie der Presse entnommen werden.

Schmerlecke und Seringhausen: Samstag, 27. Januar, durch die KLJB Schmerleck. Die Tannen und Fichten sind bis 9 Uhr verkehrssicher an die Straßen- und Wegeränder zu legen. 

.

05.12.2017
Pressemitteilung der Stadt Erwitte vom 04.12.2017

Verschiebung der Müllabfuhrtage in Erwitte zu Weihnachten 2017 und Neujahr 2018

Wegen der Weihnachtsfeiertage im Dezember 2017 ändert sich die Entleerung der Restmülltonnen in allen Erwitter Abfuhrbezirken.

Und wegen des Feiertags Neujahr am Montag, 1. Januar 2018, erfolgt die Entleerung der Biotonnen in allen Erwitter Abfuhrbezirken jeweils einen Tag später als üblich.   mehr

Setzen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Bürgermeister Peter Wessel, Rawaa und Safaa Alali (Flüchtlingsfrauen, die in Erwitte leben), Annemarie Spiegel (kfd Horn), Anneliese Knoop (kfd Stirpe), Birgit Specovius (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Erwitte), Birgit Wortmann (stellv. Gleichstellungsbeauftragte und kfd Erwitte), Meike Bartsch (Personalrat Stadt Erwitte)

22.11.2017
Erwitte zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November ist der internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“. Die Stadt Erwitte setzt auch ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Die Flagge der Organisation „Terres des femmes“, die eine Frauenfigur und den Slogan „frei leben – ohne Gewalt“ abbildet, wird am 25.11.2017 am Rathaus gehisst. Sie symbolisiert ein gleichberechtigtes, selbstbestimmtes und freies Leben von Mädchen und Frauen weltweit.  mehr

So sieht die Kita-Karte 2018/2019 des Kreisjugendamtes Soest aus. Foto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest
So sieht die Kita-Karte 2018/2019 des Kreisjugendamtes Soest aus. Foto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest

10.11.2017
Verbindliche Anmeldungen in den Erwitter Kindergärten für das Kindergartenjahr 2018/2019 in der Zeit vom 13. bis 24. November 2017 möglich

Anforderung der Kita-Karte für Kinder unter zwei Jahren

Das Jugendamt des Kreises Soest hat wie bereits im vergangenen Jahr auch für das Kindergartenjahr 2018/2019 die „Kita-Karte“ verschickt.   mehr

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

19.10.2017
Pressemitteilung der Stadt Erwitte vom 19.10.2017

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge 2017

Auch in diesem Jahr führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge seine landesweite Haus- und Straßensammlung durch. 2,6 Mio. deutsche Kriegstote als Gefallene beider Weltkriege ruhen in fremder Erde. Diesen Gefallenen ist eine würdige Ruhestätte zu geben und für die Zukunft zu erhalten. Dazu leisten u. a. junge Erwachsene mit ihrem Engagement einen aktiven Beitrag zur internationalen Völkerverständigung.

Ehrenamtlich tätige Sammlerinnen und Sammler erhielten in diesen Tagen die entsprechenden Sammlerausweise und Sammellisten.

Vom 01.11. bis 20.11.2017 werden sie sich auf den Weg machen und die Erwitter Bürgerinnen und Bürger um Spenden für die Arbeit des Volksbundes bitten.

Eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt wird auf Wunsch ab einem Betrag i. H. v. 10 € nach erfolgter Sammlung ausgestellt und vom Bürgerservice der Stadt Erwitte zugesandt.  

18.08.2017
Berger Straße wieder befahrbar

Die Baumaßnahme „Untertunnelung der Berger Straße (L735)“ ist soweit fortgeschritten, dass die Sperrung der Straße am heutigen Freitag wieder aufgehoben werden konnte.

Somit ist die Verbindung zwischen der Stadt Erwitte und dem Ortsteil Anröchte-Berge über die L735 wieder geöffnet.
 

02.05.2017
Kinderferienaktion Sommer 2017

Für die Aktionswoche vom 14. bis 18. August 2017 für Kinder von 6 bis 12 Jahren sind ab dem 3. Mai Anmeldungen im Jugendzentrum Böllhoffhaus, Schloßallee 12 in Erwitte, möglich.  mehr

Logo

10.04.2017
Fundsachen warten auf ihre Besitzer

Beim Fundbüro der Stadt Erwitte warten noch folgende Gegenstände auf Ihre Besitzer:   mehr

.

24.03.2017
Baugrundstücke in Erwitte

Die Stadt Erwitte veräußert weitere Baugrundstücke im Baugebiet "An der Schledde".
Informationen und Antragsunterlagen finden Sie hier:  mehr

.

21.03.2017
Pressemitteilung des Landesbetriebs Straßenbau NRW

A44: 2. Abschnitt der Brückenbauarbeiten zwischen Erwitte/Anröchte und Geseke beginnt

Die Autobahnniederlassung Hamm beginnt Donnerstag (23.3.) an der Talbrücke "Westerschledde" zwischen den A44-Anschlussstellen Erwitte/Anröchte und Geseke den zweiten Bauabschnitt der Brückenbauarbeiten.

Im letzten Jahr wurden die Arbeiten in Fahrtrichtung Dortmund durchgeführt, jetzt folgen die Arbeiten in Fahrtrichtung Kassel. Während der gesamten Maßnahme stehen dem Verkehr weiterhin in jeder Fahrtrichtung zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Bis Ende Juni werden die Fahrbahnübergänge in der südlichen Brückenhälfte instandgesetzt. Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten.

Straßen.NRW investiert in diese Bauwerksinstandsetzung 600.000 Euro aus Bundesmitteln. 

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... | Weiter


Notruftafel
Für die Notdienste klicken Sie hier!
Stichwortsuche
Übersicht über die nächsten Termine
Weitere lks. unter Veranstaltungen

[20.01.2018 - 15.04.2018]
Ausstellung: Frauen - Women's ART7
[22.02.2018 20:00]
Jahreshauptversammlung des Vereins "Sport Aktiv"
[23.02.2018]
Grüner Wochenmarkt von 8:00 bis 12:30 Uhr
[23.02.2018 19:30]
Jahreshauptversammlung im Musikzentrum Bad Westernkotten
[28.02.2018 19:30]
Kunstvorträge mit Dr. Martin Dzierks
Veranstaltungen melden
Hier können Sie Termine für Veranstaltungen im Stadtgebiet Erwitte melden!
weitere Informationen
Das Wetter in Erwitte
Citywerk GmbH